Phase 1: Die Scouts







Lehrer und Schüler wählen „humanitäre Scouts“, die mind. 16 Jahre alt, zuverlässig und verantwortungsbewusst sind. Diese werden von Fachkräften des Jugendrotkreuzes kostenlos in einem Wochenendseminar im Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck ausgebildet. 


Je 35 an der Kampagne teilnehmender Schüler können zwei humanitäre Scouts ausgebildet werden (bei bis zu 35 Schülern zwei Scouts, bei 35 bis 70 teilnehmenden Schülern vier usw.).


Die Scouts erhalten auf der Zertifizierungsfeier eine besondere Urkunde, die ihr humanitäres Engagement hervorhebt. Diese kann späteren Bewerbungsunterlagen beigefügt werden. 

Das Seminar ist kostenfrei, auch die Fahrtkosten werden von uns erstattet*!

*Die Erstattung der Fahrtkosten erfolgt ca. zwei bis vier Wochen nach dem jeweiligen Seminar bzw. nach dem Einreichen des vollständig ausgefüllten Fahrtkostenbogens per Überweisung.

Aufgaben der humanitären Scouts



Sie leiten in der Schule das Planspiel h.e.l.p.

Sie sind für die Organisation des humanitären Projektes verantwortlich.

Sie sind neben dem Lehrer die Kontaktpersonen zwischen Jugendrotkreuz und Schule.

Für die Scouts

Fuer_Scouts_-_Rueckmeldebogen_Scoutseminar.pdf

Über den Rückmeldebogen melden sich die Scouts für das jeweilige Scoutseminar bei uns an. Insbesondere die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten ist wichtig.

Fuer_Scouts_-_Abholservice_Bhf._Salzderhelden_-_HdJRK.pdf

Anreise zum Scoutseminar mit der Bahn? Kein Problem, das Haus des Jugendrotkreuz bietet einen Abholservice an.

Fuer_Scouts_-_Hauptamtliche_Ansprechpartnerinnen.pdf

Es sind noch Fragen offen? Wir lassen euch - die Scouts - nicht alleine, meldet euch einfach bei uns!

Die nächsten Scoutseminare


Für dieses Schul-/Kampagnenjahr sind alle Scoutseminare voll belegt. Die nächsten Seminare werden zwischen November 2017 und Januar 2018 angeboten. Die Termine folgen im Sommer 2017.


Achtung: Die Anzahl der Plätze bei den Scoutseminaren ist begrenzt. Je eher die Anmeldung erfolgt, desto größer ist die Chance auf freie Plätze im Wunschseminar!


Die Teilnahme an den Scoutseminaren erfolgt von Freitagabend (Anreise bis 18.00 Uhr) bis Sonntagmittag (Abreise gegen 13.00 Uhr). Eine spätere Anreise und frühere Abreise ist auf Grund des Seminarinhaltes nicht möglich!